Gestern Abend im Landtag in Düsseldorf

Gestern Abend war ich im Düsseldorfer Landtag dabei, als nach fünf Jahren SPD Opposition Bilanz gezogen wurde. Thomas Kutschaty zeigte in seiner mit Pointen gewürzten Rede die Potentiale auf, die in NRW noch schlummern und aufgeweckt werden wollen. Digital zugeschaltet waren Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher sowie Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach mit Grußworten. Höhepunkt des Abends war der Besuch unseres Bundeskanzlers Olaf Scholz der mit Standing Ovations empfangen wurde. In seiner beeindruckenden Rede schlug er den Bogen vom Ukrainekrieg über die Auswirkungen auf die hiesige Wirtschaft, um seinen Schlusspunkt bei der Aussicht auf den Regierungswechsel in NRW zu setzen. Die Geschlossenheit und die spürbare Wahlkampfstimmung der Genossinen und Genossen lagen im Anschluss wie ein Knistern in der Luft des Plenarsaals.