Bild: Wilfried Rothkranz

Besuch in Aldenhoven

Heute war ich zu Besuch beim „Aldenhovener Tisch“, der örtlichen Lebensmittelausgabe für Bedürftige, initiiert durch ehrenamtliche Helferinnen und Helfer von der evangelischen Kirche Aldenhoven. Hier wird einmal mehr deutlich, wie wichtig es ist, dass Menschen von ihrem Einkommen auch auskömmlich leben können.

Bild: Wilfried Rothkranz
Weiter ging´s in Aldenhoven mit sehr intensiven und berührenden Gesprächen mit Flüchtlingen aus dem Iran, Guinea und Äthiopien. Jedes einzelne Schicksal mit teilweise mehrjährigem Aufenthalt im Kirchenasyl machte deutlich, dass die Politik den Ausländerbehörden mehr Ermessensspielraum gewähren sollte. Meine Leidenschaft für Sprachen kam mir hier sehr entgegen, denn ich konnte unsere Gespräche außer auf Deutsch auch noch auf Englisch und Französisch führen. Gleichzeitig habe ich für meine Begleiterinnen ein wenig übersetzen können.
Bild: Wilfried Rothkranz
Mit der Erzieherin Laura Marie Schulz konnte ich mich noch über die Hausaufgabenbetreuung der dort anwesenden Grundschüler informieren.
#SozialerNeustart  Für die Vielen, nicht die Wenigen.
Bild: Wilfried Rothkranz