Gedenken an über 350 Tote im Kreis Düren

Heute habe ich gemeinsam mit SPD-Kolleginnen und -Kollegen bei einer Veranstaltung vom „Dürener Bündnis gegen Rechts“ der über 350 Toten der Corona-Pandemie im Kreis Düren mit einem Herz aus Kerzen gedacht. Es ist der blanke Hohn von angeblichen „Spaziergängern“ und eine Verhöhnung der vielen Todesopfer und der weiteren Menschen, die immer noch an Long Covid-Symptomen leiden. Unwissende und Mitläufer von rechtsradikalem Gedankengut verleugnen somit die Pandemie und umgehen geschickt unser Versammlungsrecht.

Bild: Jürgen Granderath